2022: Sofortratgeber Histaminintoleranz

Verstehen, erkennen, behandeln, so wird’s gemacht!


Endlich beschwerdefrei werden!

Die Histaminintoleranz ist eine Erkrankung mit vielen Gesichtern, bei der jahrelang Zweifel bestand, ob das Krankheitsbild überhaupt existiert. Inzwischen wird die Histaminintoleranz als Erkrankung in nationalen und internationalen Behandlungsleitlinien anerkannt.

Aufgrund der verschiedenen Ursachen und des variablen Beschwerdebildes vergehen dennoch oftmals viele Jahre, bis die korrekte Diagnose gestellt wird.

Ursachen: Wie entsteht die Histaminintoleranz? Gibt es verschiedene Subtypen der Histaminintoleranz? Wie entstehen meine Beschwerden?

Diagnostik: Welche Untersuchungen brauche ich? Welche Blutwerte und welche Stuhluntersuchungen sind sinnvoll? Wie kann die Histaminintoleranz bewiesen werden?

Therapie: Wie wird die Histaminintoleranz behandelt? Was darf ich essen? Was kann ich sonst noch tun?

Lösungsansatz: Verstehen, erkennen, behandeln. Mit einem Fahrplan durch das Buch, zahlreichen Checklisten und einer Liste der wichtigsten Schritte bei Histaminintoleranz hilft Ihnen dieser Ratgeber, Ihre Beschwerden wieder in den Griff zu bekommen.

Autor:

Professor Dr. Martin Storr ist Facharzt für Innere Medizin und Gastroenterologie, am Zentrum für Endoskopie in Starnberg.

Sein Spezialgebiet umfasst die Behandlung von Patienten mit funktionellen Magen- und Darmerkrankungen, Patienten mit Nahrungsmittelunverträglichkeiten und Patienten mit chronisch entzündlichen Darmerkrankungen.

Er kennt die Sorgen und Nöte der Patienten und gilt als einer der renommiertesten Experten für diese Erkrankungen.

Ein ausgesprochen wichtiger Beratungsanlass sind Fragen zu Verdauungsbeschwerden und Fragen zur Ernährung.

Gerade weil die ganzheitliche, wissenschaftlich fundierte Beratung eine so bedeutende Rolle hat, engagiert er sich für die Betroffenen mit gut verständlichen Sachbüchern und zahlreichen Hinweisen aus der Praxis.

In seine Patientenratgeber fließen die Erfahrungen aus mehr als zwei Jahrzehnten aktivem zuhören und ganzheitlicher Sprechstundentätigkeit ein.

Prof. Dr. Martin Storr
Sofortratgeber Histaminintoleranz – Verstehen, erkennen, behandeln, so wird’s gemacht!
Digesta Verlag, München, 2022
Buch EUR [D] 17,99 EUR
EPub EUR [D] 12,99 EUR
ISBN: 978-3-7557-3420-8

Ein Gedanke zu „2022: Sofortratgeber Histaminintoleranz“

  1. Histaminunverträglichkeit bleibt in der täglichen Praxis weitgehend zu unbeachtet. Höchstens wenn es einen selber”erwischt”,schaut man bei den Patienten genauer hin. Dieses Buch bietet sich wohl als guter Wegweiser an!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.